13.05.2009 Berliner Zeitung

Sommerkonzerte 2009 im Botanischen Garten Berlin

Der Botanische Garten Berlin veranstaltet von Mitte Mai bis Anfang September freitags und erstmals auch samstags abends ab 18.00 Uhr wieder seine beliebten Sommerkonzerte in einmaliger Kulisse. Sie finden alle bei gutem Wetter Open Air auf einer Konzertfläche in der Nähe der Gewächshäuser oder im Neuen Glashaus statt. Ein vierhändiges Klavierkonzert von Alice Hampel & Panayiotis Gogos eröffnet am 15.Mai 2009 mit Werken von Brahms, Schubert, Debussy und Gershwin die Konzertreihe. In den folgenden Sommerwochen wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Das musikalische Spektrum reicht von klassischer Instrumentalmusik bis zu Jazz & Swing.

×